Weihnachtsgeschenke für Heimwerker

18 Dezember 2015

Habt ihr einen Handwerker oder eine Handwerkerin zu Hause und fehlt euch noch das passende Weihnachtsgeschenk? Die schönsten Geschenke für Heimwerker sind natürlich tolle Werkzeuge, denn ambitionierte Heimwerker freuen sich über nützliche Geräte unter dem Weihnachtsbaum. Wir zeigen euch tolle Geschenkideen, die zu Heilig Abend selbst bei gestandenen Heimwerkern für glänzende Augen sorgen.

 

Was wünschen sich Handwerker zu Weihnachten?

Multifunktionswerkzeug:

„Multi“ steht für ein elektronisches Werkzeug, das für mehrere Verwendungszwecke ausgestattet ist. Das Multifunktionswerkzeug vereint viele Anwendungsbereiche, welche vom einfachen Schleifen über Raspeln bis hin zu Trennen und Sägen reichen. Mit den verschiedenen Aufsätzen kann die Funktion ohne viel Mühe gewechselt werden. Bei Arbeiten, wo präzise gearbeitet werden muss und die Stellen auch mal weniger gut erreicht werden, eignet sich das Multifunktionswerkzeug besonders gut. Das Werkzeug ist zu gebrauchen zum Schleifen in Ecken, Entfernen von festgeklebten Dichtstoffen, Öffnen von Fliesenfugen oder Trennen von Nagelköpfen vom Rumpf.

 

Akku-Bohrschrauber und Akkuschrauber:

Akku-Bohrschrauber vereinen Bohrmaschine und Akkuschrauber in einem Werkzeug. Die meisten Geräte besitzen ein Zweiganggetriebe, wobei der langsame Gang zum Schrauben und der schnellere zum Bohren dient. Die jeweils passenden Schraubaufsätze (Bits) werden benötigt, um den verschiedenen Schraubenarten gerecht zu werden. Das Bohrfutter erlaubt das Einspannen von Bohrern aller gängigen Größen.
Der Akkuschrauber ist hingegen nur für das Schrauben ausgelegt, denn das Drehmoment ist zu gering, um effektiv damit zu bohren. Akkuschrauber besitzen kein Bohrfutter, sondern nur einen magnetischen Bithalter mit Sechskantaufnahme für Schraubaufsätze. Sie überzeugen durch die geringe Größe und das geringe Gewicht.

 

 

Werkzeugkoffer:

Der Werkzeugkoffer darf in einem guten Haushalt nicht fehlen. Sei es um die Bilder an der Wand zu befestigen, Schränke zusammen zu bauen oder kleine Schäden schnell zu beheben.

 

 

Steckschlüsselsatz:

Ein Steckschlüsselsatz besteht aus einem Antrieb und einem Antriebskopf – dem eigentlichen Werkzeug. Die wechselbaren Antriebsköpfe verschiedener Größen – auch „Nüsse“ und „Stecknüsse“ genannt – erlauben mit unterschiedlichsten Antriebsteilen das Anziehen und Lösen einer Vielzahl von Schrauben. Auch der Steckschlüsselsatz gehört zur unverzichtbaren Grundausstattung eines Heimwerkers.

 

Ich hoffe ihr habt nun eine Idee für das Weihnachtsgeschenk bekommen. Aber beachtet: Wer Werkzeug verschenkt, sollte unbedingt auf die Qualität achten. Nichts ist ärgerlicher als wenn sich das Weihnachtsgeschenk als mangelhaft erweist und bereits wieder zu Silvester zum Umtausch gebracht werden muss.